Letzte News

August, 2018

  • 7 August

    11Fragen? 11Antworten! mit Andre Schlüschen

    1.Wie bist du zum Fußball gekommen?  Ich habe eine Fußball verrückte Familie um mich herum und bin damit einfach rein gewachsen. 2.Mit welchem Sportler würdest Du gerne einmal die Rollen tauschen? Usain Bolt  3.Warum gerade Usain Bolt und kein Fußballer? Weil ich dann einmal im Leben fit und schnell wäre …

    Mehr Lesen

Juli, 2018

  • 30 Juli

    „Dritte Herren siegen im letzten Testspiel“

    Die Dritte Herren schafft es wieder zu überzeugen im letzten Testspiel gegen Tv Sottrum II. Die ersten 20 min gehörten den Sottrumer, die Umstellung mit einer Spitze bei den Jahnler war noch nicht ganz routiniert und im Gegensatz zu den anderen Spielen neu. So nutzte Sottrum das auch aus und …

    Mehr Lesen

Juni, 2018

  • 18 Juni

    U13 holt den Wanderpokal beim 4ten Johannes Cup in Hemslingen

    Zum Saisonabschluss ging es für die U13 Kicker vom TV Jahn Schneverdingen nach Hemslingen zum bestens organisierten 4´ten Johannes Cup. Vor Spielbeginn gab es die schlechte Neuigkeit das zwei Vereine kurzfristig abgesagt hatten und man deswegen nur mit 4 Mannschaften spielen würde. Das erste Spiel hatten die Jahnler dann gleich …

    Mehr Lesen
  • 4 Juni

    Volker Leuschner wird sportlicher Berater des TV Jahn Jugendfußballs

     Der langjährige und erfahrene Auswahltrainer Volker Leuschner übernimmt eine neue Aufgabe und wird per sofort Berater des Jugendfußballs im TV Jahn Schneverdingen. Seine vorrangige Aufgabe wird es sein, dass Jugendkonzept des Vereins mit Leben zu füllen. Dazu wird Volker Leuschner Trainingseinheiten der Jugendmannschaften begleiten, Trainer zu Inhalten der Altersklassen und …

    Mehr Lesen

Mai, 2018

  • 30 Mai

    „Damen“ SC Tewel – TV Jahn Schneverdingen 4:3 (3:1)

    SC Tewel – TV Jahn Schneverdingen 4:3 (3:1) Das Derby in der Fußball-Kreisliga zwischen dem SC Tewel und dem TV Jahn Schneverdingen entschieden die Gastgeberinnen mit 4:3 (3:1) für sich. Vor allem in der ersten Halbzeit waren die Tewelerinnen das spielbestimmende Team. Nach elf Minuten sorgte Lena Steinberg für die …

    Mehr Lesen
  • 24 Mai

    U10 Siegt beim Wassermühlencup 2018 – Werder Bremen im Finale geschlagen

    Am 21.05.2018 spielte die U10 des TV Jahn ein Pfingstturnier in Heiligenrode bei Bremen. Ein Teilnehmerfeld von 14 Teams ermöglichte viel Spielpraxis für die Jungs, jedoch auch Belastung, bei sommerlichen 23 Grad. Das super organisierte Turnier wurde in zwei Gruppen aufgeteilt, also gab es 6 Gruppenspiele. Da auf 4 Plätzen …

    Mehr Lesen
  • 8 Mai

    „Damen“ Wir haben das Spiel bestimmt, aber die Torchancen nicht verwertet.

    TV Jahn Schneverdingen – SSV Südwinsen 3:3 (2:2) Beim TV Jahn Schneverdingen reichte es gegen den SSV Südwinsen nach 0:2 Rückstand immerhin noch für ein 3:3-Unentschieden. Schon in den ersten paar Minuten kam der TV Jahn mehrmals gefährlich vor das Südwinsener Tor, ließ die Chancen aber liegen. Besser machten es …

    Mehr Lesen
  • 7 Mai

    Sommerlicher Heimsieg – 4:1- Heimerfolg gegen die SG Bomlitz

    Die Temperaturen waren überragend und die Sonne schien über dem Osterwald. Nach der bombastischen Leistung gegen Benefeld am vergangenen Dienstag war die Stimmung und das Selbstvertrauen natürlich gut. Die Ausgangslage gegen den engsten Verfolger, die SG Bomlitz-L., war klar: Bei einem Sieg können wir einen ganz großen Schritt in Richtung …

    Mehr Lesen
  • 3 Mai

    Letztes Saisonspiel der III.Herren gegen SG Benefeld-Cordingen II

    Das letzte Spiel der III. Herren findet am kommenden Sonntag um 10:00 Uhr zu Hause gegen SG Benefeld-Cordingen II Statt. Der Aufstieg kann am Sonntag unabhängig vom Ergebnis schon gefeiert werden, aber der Kampf um die Meisterschaft ist noch nicht beendet. Momentan steht die Gudjons-Elf auf den ersten Tabellenplatz, allerdings müsste …

    Mehr Lesen
  • 2 Mai

    Überragende Leistung gegen Tabellenführer – 10:1-Sieg gegen Benefeld-Cordingen

    „Die Revanche ist geglückt“ resümierte Trainer Robson Basei den Heimauftritt der „Zweite Jungens“ in Anlehnung an die 0:9-Hinspielniederlage. Bereits zur Pause führten wir nach einer spitzenmäßigen Leistung mit 4:0. Die Treffer erzielten Hannes Foth, Janek Müller, Marcel Kraus und Martin Rogge.   Robson Basei lobte seine Mannschaft: Es war ein rundum gelungenes Spiel. Wir sind mit der Leistung natürlich absolut zufrieden und können …

    Mehr Lesen