Home / E2-Junioren (U10) / U9 holt 2´ten Platz beim VGH Talente Cup

U9 holt 2´ten Platz beim VGH Talente Cup

TV Jahn Schneverdingen U9

Am 17.08.19 war es soweit die 2011er Kinder des TV Jahn hatten ihren ersten Auftritt als U9 beim

1. VGH Talente Cup der JSG Heidenau/ Holvede-H. Das Starterfeld der insgesamt 12 Mannschaften war mit Teams aus den verschiedensten Kreisen stark besetzt. Die Jungs und Mädchen unserer U9 kamen in der Gruppenphase in Gruppe C, wo sie im ersten Spiel auf die JSG Niederelbe trafen und ihren ersten Sieg mit 2:1 verbuchen konnten. Nach einer kurzen Pause war auch schon das zweite Spiel an der Reihe, Gegner nun war der sehr starke VFL Güldenstern Stade dem sich die Kinder mit 5:0 geschlagen geben mussten. Im dritten und letzten Spiel der Gruppenphase ging es gegen den TV Welle, welches nach einer guten Leistung mit einem 2:1 für den TV Jahn endete.

Gruppenphase überstanden, stand für die Kicker der U9 nun das Viertelfinale auf dem Programm. Dies bestritt die Mannschaft gegen die JSG Geest. Nach einem hart umkämpften Spiel stand es nach der regulären Spielzeit 0:0, es kam zum 7m schießen. Nach den ersten 3 Schützen jeder Mannschaft stand es 1:1, also ging es weiter mit einem weiteren Schützen je Mannschaft wobei der Spieler des TV Jahn’s den Glücklicheren Fuß hatte und sein Team mit dem Treffer ins Halbfinale führte. Dort ging es erneut gegen den TV Welle. Auch dieses hart umkämpfte und gut anzuschauende Duell beider Mannschaften sollte nach der regulären Spielzeit mit 1:1 ins 7m schießen gehen. Nach Glanzparaden beider Torhüter hatte der TV Jahn das Glück auch hier wieder nach vier Versuchen  auf seiner Seite und konnte mit einem 2:1 in das Finale des Turniers einziehen. Im Finale sollte die U9 auf niemand geringeren treffen als wieder gegen das Team vom VFL Güldenstern Stade.

Im zweiten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften merkte man unseren Kindern die Anstrengungen des Tages kaum an, mit Siegeswillen und geschlossener Mannschaftsleistung lieferten sie ein kämpferisches und spannendes Duell auf Augenhöhe.

Der Ball lief durch beide Reihen und es gab viele Laufduelle, beide Mannschaften scheiterten aber immer wieder an den Torhütern des gegnerischen Teams. Kurz vor Abpfiff dann, kam es aber doch zum 0:1 für Stade.

Nach einer irritierenden Strafraumszene für Spieler und Torwart schob ein Spieler von Güldenstern Stade den Ball über die Linie. Die Kinder vom TV Jahn holten nochmal das letzte aus sich heraus um den Anschlusstreffer zu erzielen, aber leider war die Zeit schon soweit fortgeschritten, das kurz darauf Schluss sein sollte.

Somit endete für die Kicker des TV Jahn dieser Turniertag nach 5 Std mit einem sehr guten und erfolgreichen 2. Platz.

Über Christoph

Check auch

U8 fährt zum „Sv Werder Bremen“ Wintercup 2018

Am 04.02.2018 fährt das Team der U8 von Holger Kahnt und Co Trainer Eros Fava …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: