Home / E1-Junioren (U11) / U11 Zweites Spiel – Zweiter Sieg

U11 Zweites Spiel – Zweiter Sieg

Die U11 des TV Jahn hat einen Bilderbuchstart hingelegt. Nach dem 7:2 Heimerfolg am ersten Spieltag, folgte am Samstag, 8.9.18, das nächste Heimspiel gegen die erste Mannschaft des MTV Soltau.
Bei sonnigem Wetter war wie auch schon am Vorwochenende die Devise: Heimsieg!

Dementsprechend gingen die druckvoll agierenden Hausherren schnell durch Tore von Henri Dierksheide (5.und 6.) und Jamie Rößler (9.) in Führung. Dadurch wurde den Gästen sofort der Zahn gezogen und bis auf kleinere Konterversuche wurde jede Offensivbemühung im Keim erstickt. Der TV Jahn jedoch erarbeitete sich weiterhin mit einer sehr guten spielerischen Leistung Chancen und kam dann verdient durch Eric Holz (17.) und Süleyman Lafci (24.) zur 5:0 Pausenführung.

In der zweiten Hälfte veränderte sich das Bild des Spiels kaum, trotz zahlreicher Auswechslungen hielt der TV Jahn den Druck aufrecht und konnte sich weiterhin Chance um Chance erarbeiten. Es war dann auch nicht verwunderlich das Henri Dierksheide (36.) und Luca Birk (41.) das Ergebnis auf den Endstand von 7:0 erhöhen und damit die weichen für eine hoffentlich erfolgreiche Saison stellen.
Durch terminliche Probleme findet das für den 15.9. angesetzte Auswärtsspiel der Jungs erst am Montag, 17.9., 17:30 Uhr statt. Außerdem wurde das Heimrecht getauscht.

Über Patrick

Check auch

U10 „Mit zweit Teams in der Zwischenrunde“

Mit zwei gemeldeten Mannschaften ging der 2008er Jahrgang des TV Jahn in diesem Jahr in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: