Home / A.Junioren (U18) / U18 Verliert Auswärtsspiel!

U18 Verliert Auswärtsspiel!

Am Samstag den 07.04 ging nach Bremervörde gegen die Mannschaft der JFV Concordia. Krankheit und Verletzungsbedingt fehlten wieder einmal einige wichtige Spieler.
Gleich nach dem Anpfiff versuchten die Jahnler ihr bestes und hatten einige Großchancen die man aber nicht für sich nutzen konnte. Immer mehr kam der Gastgeber ins Spiel und traf bereits in der 14 Minute zum (1:0).

Das Spiel der Jahnler wirkte langsam es fehlte der Kampfgeist und der Wille das Spiel zu drehen. Bei einigen Spielern machte sich der Frust breit und Trainer Patricio Morello und Ingo Klein fragten sich, wo ist das Team ???? Viele Einzel Aktionen bestimmten das Spiel der Jahnler und man ging mit einem (1:0) Rückstand in die Halbzeitpause.

Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit ging es genau so weiter, viele Fehler schlichen sich ein und man kassierte in der 60. Minute das (2:0). Die U18 vom TV Jahn wirkte müde und kaputt. In der 85. Minute gelang dem Gastgeber dann noch das (3:0) und man sehnte sich nach dem Schlusspfiff.

Über Patrick

Check auch

U18 mit erfolgreichem Vorbereitungsstart !

Am Samstag den 17.02 spielte die U18 auf heimischen Kunstrasen gegen die U19 vom SV …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: