Event News:
Home / 2.Herren / „Zweite Junges“ empfangen TSV Neuenkirchen – 2. Tabellenplatz soll gefestigt werden

„Zweite Junges“ empfangen TSV Neuenkirchen – 2. Tabellenplatz soll gefestigt werden

Der Ausblick auf das kommende Spiel startet mit einer Hiobsbotschaft: Der frisch ernannte Kapitän Marcel Netzer wird mit einer Schulterverletzung länger ausfallen.
Wir wünschen hier schon einmal gute Besserung.

Doch auch ohne Marcel Netzer sollten wir in das kommende Heimspiel als Favorit gehen. Wir empfangen am Sonntag um 12:15 Uhr den Gemeinde-Nachbarn TSV Neuenkirchen auf dem Kunstrasen. Die Gäste aus dem Sticht stehen aktuell auf Platz elf der Tabelle. Der TSV hat aufgrund der Wetterlage dieses Jahr noch kein Pflichtspiel absolviert. Eine gute Nachricht gibt es allerdings doch: Gäste-Coach Khaled Malla wird nach einer schwerwiegenden Krankheit wieder an der Seitenlinie stehen.

Teamchef Kassem Saboune zum Spiel gegen den TSV:

Wir werden eine gute Mannschaft stellen können und gehen optimistisch in das Spiel. Ein Heimspiel wollen wir immer gewinnen, das ist auch klar. Wir können auf unsere Stärke vertrauen. Das letzte Spiel hat natürlich auch Schwächen offenbart (A.d.R.: 6:5-Sieg gegen Fulde) vor allem in der Defensive. Wir dürfen Neuenkirchen, genauso wie alle anderen Gegner, nicht unterschätzen. Wir wollen die drei Punkte dabehalten und uns im Vergleich zum letzten Spiel verbessern.

 

Anpfiff ist um 12:15 Uhr auf dem Kunstrasen!

Über Patrick

Check auch

Zweite Junges mit deutlichem Heimsieg – Denny Feldtmann mit Comeback gegen TSV Neuenkirchen

Der Lauf geht weiter: Mit einem deutlichen 7:0 besiegen wir in unserem Heimspiel den TSV …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: