Home / Uncategorized / U18 „Im ersten Spiel nach der Winterpause mit Niederlage“

U18 „Im ersten Spiel nach der Winterpause mit Niederlage“

Nach der guten Vorbereitung über den Winter konnten die U18 Junioren im ersten Spiel in der Bezirksliga nicht überzeugen.  In den ersten 20 Minuten spielten die Jahnler zielstrebig nach vorn und konnten den Ball laufen lassen. Die Gäste sichtlich überrascht, hatten ihre Mühe nicht gleich in Rückstand zu geraten.

Nach einiger Zeit änderte sich das Spiel zunehmend und die Gäste der JSG Achim/Uesen waren immer einen Tick schneller, aggressiver und konnten so die Jahnler unter Druck setzen. Es war nicht die Mannschaft der Jahnler die man in der Vorbereitung gesehen hatte. Viele einzelne Aktionen bestimmten das Spiel und  die wenigen Chancen die man hatte nutzte man nicht. Die Gäste sichtlich mit einem Ziel vor Augen das Spiel zu gewinnen. Zu wenig Kommunikation machte es den Gästen noch leichter die wenigen schnellen Konter der Jahnler zu stoppen.
Mit einem 0:0 zur Halbzeit konnte man sichtlich zufrieden sein, was aber leider nicht geschah. Mit einem Treffer in der 42. Minute durch Marcel Siegler ging man mit 0:1 in die Halbzeitpause.

Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit sah man ein Spiel was von Minute zu Minute an Körperhärte zunahm. Die Jahnler sichtlich bemüht nach vorn zu spielen, aber irgendwie vermisste man das Team, das miteinander. Im Mittelfeld verlor man die Zweikämpfe und es war wenig Bewegung im Spiel. Es fehlte an breite und an tiefe um den Gegner ernsthaft gefährlich werden zu können. Letztendlich blieb es bei einer 0:1 Niederlage.

Diese Niederlage werden wir schnell Abhaken, denn der Fokus liegt bereits auf den 17:03. Auswärtsspiel gegen JFV Biber um 14:30 Uhr.

Für den TV Jahn spielten:

Dustin Wilk, Kaan Eren, Julian Poschmann, Sebastian Holsten, Lukas Lamping, Luca Morello, Lennart Foerster, Timon Landig, Paul Schröder, Lennart Pankratz, Nick Klein, Oliver Iwansky, Marc Filipp, Kevin Klein, Milad Qorbani und  Lennart Arndt

Über Patrick

Check auch

U18 mit erfolgreichem Vorbereitungsstart !

Am Samstag den 17.02 spielte die U18 auf heimischen Kunstrasen gegen die U19 vom SV …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: