Home / Uncategorized / U18 „Letztes Vorbereitungsspiel“

U18 „Letztes Vorbereitungsspiel“

Am 04.03 testete die U18 zum letzten Mal vor dem Rückrundenstart gegen die Mannschaft der JSG Bardowick/Wittdorf /Roddau . Mit einigen Verletzungen und krankheitsbedingten Ausfällen ging man am Sonntag leicht angeschlagen auf dem Platz. Gleich von Anfang an setzte man die Gäste unter Druck und die Janler machten das Spiel. Durch große Laufbereitschaft  konnte man das Aufbauspiel der Gäste weitgehend unterbinden und mehr und mehr brachte man sich in Position einen Führungstreffer zu erzielen. Dann endlich in der 18. Minute erzielten die Janler durch einen schweren Torwartfehler das 1:0.

Mit vielen guten Kombinationen, Spielfreude und Laufbereitschaft ließ man den Gästen wenig Raum. In der 25. Minute Belohnten sich die Janler letztendlich zum 2:0 Führungstreffer. Weiter ging es für die U18 mit vielen guten Aktionen, aber die Gäste standen gut und man konnte die Führung nicht weiter ausbauen. Zufrieden ging es dann in die Halbzeitpause mit einer 2:0 Führung.

Gleich nach Anpfiff der 2. Halbzeit spielten die Gäste viel mutiger und schneller als es in den ersten 45 Minuten der Fall war. Das Spiel war ausgeglichen und es ergaben sich Chancen auf beiden Seiten. Durch einen Fehler vom Keeper der Janler der sonst so aufmerksam und sicher zwischen den Pfosten steht konnten die Gäste in der 60. Minute zum 2:1 verkürzen. Mit vielen guten Aktionen auf beiden Seiten sah man weiterhin ein gutes Spiel. Dann endlich in der 76. Spielminute erhöhten die Janler zum 3:1 Endstand.

Mit der Vorbereitung in der Winterpause schaut man Rückrundenstart positiv entgegen.

Über Patrick

Check auch

U18 mit erfolgreichem Vorbereitungsstart !

Am Samstag den 17.02 spielte die U18 auf heimischen Kunstrasen gegen die U19 vom SV …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: