Home / F1-Junioren (U9-I) / U8 „schlägt sich tapfer gegen älteren Jahrgang und Jugendfördermannschaft im Winter Cup 2018 beim SV Werder Bremen“

U8 „schlägt sich tapfer gegen älteren Jahrgang und Jugendfördermannschaft im Winter Cup 2018 beim SV Werder Bremen“

Es ging früh für die Jungs der U8 am Sonntag den 04.02.2018 los, die fahrt ging zum Winter Cup 2018 vom SV Werder Bremen. Morgens um 07:00 Uhr war Abfahrt und die Jungs waren um die Zeit Super drauf und ließen sich keine Nervosität anmerken bei dem Teilnehmerfeld.

Das erste Spiel gegen JVF Eichsfeld wurde souverän mit tollen Spielzügen und einem tollen herausgespielten Tor belohnt und wir bedankten uns für 3 Punkte die Jungs waren Stolz auf sich den Auftakt mit einem Sieg zu starten.

Die erste Niederlage gab es leider im 2ten Spiel gegen SG Arbergen Mahndorf mit einem kuriosen Tor, was im Fussball Bogenlampe genannt wird überwindet leider unseren starken Keeper.
Chancenlos waren wir nicht denn es hätte hier auch 2:1 für uns ausgehen können, leider konnten wir die beiden 100 prozentigen Chancen nicht verwerten.
Doch wenn es ein Pokal gegeben hätte für den besten Torwart, den hätten wir heute definitiv auch mitgenommen. (Szenen folgen im kommenden Video)

Im nächsten Spiel trafen wir auf FC St.Pauli Jugendfördermannschaft das Team des Turniers was auch zeigte das sie die besten Spieler aus verschiedenen Teams mitgebracht hatten.
Aber auch der FC St.Pauli hat an unseren kleinen Kämpfer ganz schön zu nagen, unsere tolle Abwehr bestehend aus unseren 2 Mädels machten den Angreifern ganz schön zu schaffen, das bei fast jedem Schussversuch die Füsse immer richtig rausgefahren wurden zur Abwehr. Doch das so eine Junge Mannschaft laut Infos jede 2 Woche einmal Training macht schon das Tiki Taka Fussball beherrschen und über das ganze Feld mit einem Ballkontakt spielen können bescherte dem FC St.Pauli 2 klasse herausgespielte und klar verdiente Tore.

Das Spiel gegen Cloppenburg war eine Kopie vom 2ten Spiel denn der Gegentreffer war die 2te Bogenlampe im Turnier die wir bekamen das nennt man einfach Pech für uns Glück für die anderen, aber in beiden Spielen hätten wir uns das Unentschieden redlich verdient.


Dann war es soweit, SV Werder Bremen war der Gegner und man merkte nichts davon das sich unsere Jungs davor scheuen Fussball zu spielen.
Ganz im Gegenteil hier waren wir richtig dabei SV Werder Bremen zu ärgern Chancen über Chancen erarbeiten  wir uns und kämpften richtig gegen an.
Doch die Effektivität lag Werder eher in den Füssen als bei uns 2ter Torschuss 1:0 doch der Gegentreffer ließ uns nichts anhaben ganz im Gegenteil, 2 Min später Ecke für uns und da standen wir einfach Goldrichtig und drückten den Ball zum 1:1 Endergebnis. Die Stolzen Gesichter zu sehen von den kleinen gegen SV Werder Bremen und noch 1 Jahr älteren Jahrgang  ein unentschieden rauszuholen war wie ein Turniersieg. 🙂

In der Rückrunde des Turniers verloren wir leider gegen das Team von JVF Eichsfeld  mit 5:2 konnten dann aber unsere knapp verlorenen Spiele in der Rückrunde mit gerechten Unentschieden wieder gut machen, SG Arbergen Mahndorf 0 : 0 TV Jahn Schneverdingen & TV Jahn Schneverdingen 0 : 0 SV Cloppenburg.

Gegen FC St. Pauli verloren wir wieder mit 0:2 und  gegen SV Werder Bremen 0:3.

Doch im ganzen haben wir uns echt gut geschlagen mit 1 Sieg / 3 Unentschieden sind wir bei dem Teilnehmerfeld vollkommen zufrieden und das was am wichtigsten ist und bleibt der Spaß am Fussball.

Am 11.02.2018 fahren wir nach Neuenkirchen und Verteidigen weiter unseren 1ten Platz in der Hallenkreismeisterschaft um in die nächste Runde einzuziehen.

„Die Jungs und Mädels würden sich über Kommentare unter dem Beitrag freuen“ 


 


Platzierungen:

  1. FC St. Pauli
  2. SV Werder Bremen
  3. SG Arbergen Mahndorf
  4. SV Cloppenburg
  5. JVF Eichsfeld
  6. TV Jahn Schneverdingen

Ergebnisse:

09:30 SV Werder Bremen 1 : 2 FC St. Pauli
09:40 TV Jahn Schneverdingen 1 : 0 JVF Eichsfeld (Torschütze Dean)
09:50 SG Arbergen Mahndorf  0 : 1  SV Cloppenburg
10:00 JVF Eichsfeld 1 : 3 SV Werder Bremen
10:10 FC St. Pauli  3 : 0 SV Cloppenburg
10:20 TV Jahn Schneverdingen 0 : 1 SG Arbergen Mahndorf
10:30 SV Werder Bremen 4 : 0 SV Cloppenburg
10:40 JVF Eichsfeld 2 : 2 SG Arbergen Mahndorf
10:50 FC St. Pauli 2 : 0 TV Jahn Schneverdingen
11:00 SG Arbergen Mahndorf 0 : 1 SV Werder Bremen
11:10 SV Cloppenburg 1 : 0 TV Jahn Schneverdingen
11:20 JVF Eichsfeld 0 : 3 FC St. Pauli
11:30 SV Werder Bremen 1 : 1 TV Jahn Schneverdingen (Torschütze Dean)
11:40 SG Arbergen Mahndorf 0 : 3 FC St. Pauli
11:50 SV Cloppenburg 0 : 1 JVF Eichsfeld
12:00 FC St. Pauli 1 : 0 SV Werder Bremen
12:10 JVF Eichsfeld 5 : 2 TV Jahn Schneverdingen 
12:20 SV Cloppenburg 0 : 0 SG Arbergen Mahndorf
 12:30 SV Werder Bremen 1 : 0 JVF Eichsfeld
12:40 SV Cloppenburg 0 : 4 FC St. Pauli
12:50 SG Arbergen Mahndorf 0 : 0 TV Jahn Schneverdingen 
13:00 SV Cloppenburg 0 : 1 SV Werder Bremen
13:10 SG Arbergen Mahndorf 0 : 0 JVF Eichsfeld
13:20 TV Jahn Schneverdingen 0 : 2 FC St. Pauli
13:30 SV Werder Bremen 0 : 1 SG Arbergen Mahndorf
13:40 TV Jahn Schneverdingen 0 : 0   SV Cloppenburg
13:50 FC St. Pauli 3 : 0 JVF Eichsfeld
14:00 TV Jahn Schneverdingen 0 : 3 SV Werder Bremen
14:10 FC St. Pauli  1 : 1  SG Arbergen Mahndorf
14:20 JVF Eichsfeld 0 : 1 SV Cloppenburg

Über Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: