Home / D2-Junioren (U12) / U11 “ Heimsieg und die ersten 3 Punkte“

U11 “ Heimsieg und die ersten 3 Punkte“

Der Tv Jahn hat sich viel vorgenommen und sich vorm Spiel sehr darauf fixiert das erste Heimspiel mit 3 Punkten zu beenden.

Am Anfang des Spiels gingen die Jahnler sowie besprochen früh auf den Ball um den Druck auszuüben um auch zu zeigen wir sind zuhause und wollen siegen.
In der 3. Minute hatte Lukas schon den Führungstreffer auf dem Fuß durch einen starken Sprint ließ er seinen Abwehrspieler hinter sich spielte sich leider den Ball ein wenig zu weit vor, so das der Soltauer Torwart rechtzeitig rauslief und dazwischen sprang.

Wir waren von Anfang bis zum Ende das stärkere Team, aber leider kam es wie es nicht kommen sollte durch ein Abwehrgewusel bekam der TV Jahn den Ball nicht aus dem Strafraum und der Ball rollte zu dem Spieler mit der Nr.8 vom MTV Soltau II der aus den hinteren Reihen anlief aufs Tor schoss und reinging.

Torben der Torwart vom Tv Jahn wurde durch 5 Spieler die Sicht verdeckt und hatte keine Chance den Schuss abzuwehren. 0:1 (6 Minute)

Der Tv Jahn war ein wenig geschockt aber ließ wie gewohnt die Köpfe nicht hängen, sondern gaben ab dem Punkt einfach noch mehr Druck gegen dem MTV Soltau II.

Denn es ging so gut wie nur auf das Soltauer Tor, Samuel hat es mal wieder geschafft sich durch die Abwehr durch zu dribbeln und guckte den Torwart einfach aus und schiebt den Ball endlich ins Tor. 1:1 (9 Minute)

Wie schon im letzten Spiel war es wieder nach dem ersten Tor, die Jahnler waren noch ehrgeiziger und wollten heute einfach mehr als nur Tore schießen, sondern 3 Punkte holen und das sah man dem Team von Patrick Regener und Erik Karge auch an.

Jetzt kamen Chancen für Chancen die wieder einfach nicht rein wollten, denn Leon hatte nur 1 Min später nachdem Ausgleich die Führung auf dem Fuß.
In der 19 Min. spielte Joris einen wunderbaren Laufpass zu Samuel in den Fuß der aufs Tor sprintete und knapp die Führung verpasste der Torwart lenkte den Ball noch ins Ecken Aus.

Doch jetzt kamen wir zum Highlight des Spieltages, Lars trat zur Ecke der sich den Ball zurechtlegte als würde er beim Training nichts Anderes machen, es waren mindestens 9 Spieler im Torversammelt zum Abwehren und Reinköpfen doch es kam anders als gedacht der Ball flog direkt über alle Spielerköpfe in Richtung 2ten Pfosten und senkte sich direkt in die Maschen zum 2:1 (19 Minute) für Tv Jahn was für ein Geniestreich.
Mit der Führung gingen wir auch in die Halbzeit um jetzt ein wenig Luft zu holen.

Die Anfangsphase der 2ten Hälfte verlief sehr ruhig das Aufbauspiel der Jahnler wurde intensiv Trainiert was sich positiv auf dem Feld auszeichnet.

Jetzt kamen Samuel und Lukas auf den Soltauer Torwart zu, Samuel wollte diesmal das Tor Lukas schenken und spielt ein Querpass, der leider ein Millimeter im Abseits stand.

Die Soltau kamen heute irgendwie sehr selten vor das Tor der Jahnler, was man durch eine sehr starke Abwehrleistung von Leon und Håkan verschreiben darf. Aber auch Neuzugang Jakob ließ zum Ende kein Angriff an Ihm vorbei sein Debüt im Tv Jahn Trikot bestritt er souverän und Leistungsstark.
Samuel holt sich den Ball und geht im wieder im Alleingang durch und macht den Ball sicher rein 3:1 ( 32 Minute).

Weiter geht’s in der 38 min Kenneth hielt von weiten einfach mal drauf, den der Torwart abwehrte und der nach Schuss von Joris ging dann leider Zentimeter über die Latte.

Die Mannschaft spielte super zusammen so dass es Samuel zum dritten Mal schaffte den Ball ins Tor zu schieben. 4:1 (41 Minute)
In der 45 min hatte Kenneth wieder eine große Chance durch eine Ecke von Eckenwunder Lars doch der Ball verfehlte knapp das Tor.
Kurz vor Ende machte Leon den Sack zu mit einem Distanzschuss ins lange untere Eck. 5:1 (48 Min)

Der Tv Jahn hat das umgesetzt was Sie sich vorgenommen haben und somit konnten Sie verdient den ersten Sieg einfahren.

Nächste Woche geht es dann zum Germania Walsrode II, auch da wird es wieder eine neue Herausforderung geben.

#dreipunkte
#tvjahnschneverdingen
#weiterso
#kämpfensiegen

Über Patrick

Check auch

U11 Vorbereitung „Waldpacourlauf mit Wettkämpfe“

Auch auf einem freien Samstag treffen wir uns gerne und bereiten uns für die Rückrunde …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: